2 x Schreiner + 2 x Tischler = 4 tolle Fachleute
Verfasst von

2 x Schreiner + 2 x Tischler = 4 tolle Fachleute

Am Ende des 2. Lehrjahres hiess es für Aldo Rohrer, SR2, von der Firma Speck, Schreinerei in Allenwinden, anfangs Mai Koffer packen. Er verbrachte drei Praktikumswochen in der Tischlerei Burkhard Schulze in Seehausen/Sachsen-Anhalt, Deutschland. Gemeinsam mit seinem Lernpartner Gorden Loskarn reiste er am 27. Mai in die Schweiz zurück, wo Gorden ein dreiwöchiges Praktikum in Aldos Betrieb absolvierte. Mit dabei war auch der Lehrling Daniel Stiller von der Tischlerei Schneider in Badingen. Er arbeitete bei der Leo Baumgartner AG in Zug.

Aus dieser Schreinerei wird der Lernende Kevin Schmid, SR2, dann im 3. Lehrjahr, im Oktober 2017 einen Gegenbesuch in Stendal machen.

 

Aldo hat auch ein paar Fotoeindrücke aus seiner Praktikumszeit mitgebracht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Seine Highlights:

– einmal eine Treppe aus Vollholz erstellen und in Hamburg montieren

– überhaupt viel mit Massivholz arbeiten

– Besuch der Holzmesse LIGNA in Hannover zusammen mit der Berufsschulklasse Tischler 2 von Joachim Friedrichs aus Stendal

– die Weite des Flachlandes in Sachsen Anhalt bestaunen mit Windmühlen und gelb blühenden Rapsfeldern soweit das Auge reicht.

Text: Andrea Turtschi
Bilder: Aldo Rohrer
Video: Aldo Rohrer, Gorden Loskarn, Daniel Stiller, Kevin Schmid

Alles Wissenswerte zu Auslandspraktika finden Sie hier: http://mobil.gibz.ch/leonardo.html

 

2 0 772 30 Juni, 2017 AKTIV Juni 30, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag