En heisse Tipp #2
En heisse Tipp #2
Verfasst von

En heisse Tipp #2

Eben erst haben wir mit der neuen Blog-Rubrik En heisse Tipp # gestartet und schon hat uns eine Lehrperson ihren persönlichen Filmtipp zur Veröffentlichung auf dem Blog gegeben – herzlichen Dank!

Achtung Verbrennungsgefahr!

Die DVD „Human“ von Yann Arthus-Bertrand ist eine Dokumentation über Liebe und Dankbarkeit, aber auch Leid, Krieg, Flucht und Gewalt.

Die Auswahl der über 2000 geführten Interviews von Menschen aus der gesamten Welt, aus allen Schichten, hat mich persönlich in die Pflicht genommen, nicht weg zu schauen, was aktuell im Weltgeschehen passiert.

Die zahlreich geführten Gespräche sind Resultat einer umfangreichen Recherche, welche in frontalen Nahaufnahmen der Gesichter und einer inspirierenden Musik mir nachhaltig im Gedächtnis blieben. Kombiniert werden die Interviews mit atemberaubenden Luftaufnahmen, die für mich das gleichzeitige Existieren von Leid und Elend mit der unglaublichen Schönheit unseres Planeten darstellen.

Für mich ein Film, der unbedingt gesehen werden sollte, vielleicht in Etappen. Denn es braucht Zeit zum Verschnaufen, Setzenlassen und Nachdenken. Daher ist die Variante, die gesamte Dokumentation in Form der 3-teiligen TV-Serie eine gute Alternative zum Kinofilm (beides ist in der Mediathek vom GIBZ vorhanden).

Ein „Muss“ in meinen Augen.

Zusätzliche Bemerkung: Die Altersgrenze von 12 Jahren finde ich persönlich recht gering. Da der Film emotional mit den verschiedenen Schicksalen und  Geschichten wirklich „unter die Haut geht“, empfehle ich ihn persönlich nicht unter 16 Jahren. Die DVD ist in der GIBZ Mediathek vorhanden (Sach-DVDs bei 30)

Conni Kuhles (K-B-A)

1 0 604 23 Januar, 2018 INFORMATIV Januar 23, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag