FAGE goes England
FAGE goes England
Verfasst von

FAGE goes England

Im Rahmen des europäischen Mobilitätsprogramms für die Berufsbildung Leonardo da Vinci können Berufslernende EFZ am Gewerblich-industriellen Bildungszentrum Zug einen kürzeren oder längeren Praktikumsaufenthalt im Ausland absolvieren. Seit drei Jahren besteht die Möglichkeit ein Praktikum in Deutschland – in Stendal – zu machen. Nun soll als zweite Destination England angeboten werden.

Als Berufsverantwortliche Fachfrau/Fachmann Gesundheit wollte ich mir persönlich ein Bild über mögliche Praktikumsplätze in Bournemouth, England machen. Ich wollte mich versichern, dass eine gute Pflegequalität gewährleistet ist, dass unsere FAGE-Lernenden ihre Kompetenzen umsetzen und neue Erfahrungen gewinnen können.

Überrascht hat mich die Fachkompetenz und Freundlichkeit meiner Interview-Partnerinnen im Bournemouth Royal Hospital, Avon Reach Nursing Home (Altersheim), in der Burton Nursery und im International College in Bournemouth.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In England gibt es in der FAGE-Berufsbildung zwei Ausbildungswege:

  • College
    Colleges bieten für 16 bis 18-jährige ein „Apprenticeship“ im Bereich Health and Childcare an. Der Lehrgang dauert 1.5 Jahre
  • Universität
    Ausbildung „Registered Nurse“, diese werden in der Regel in einem der vier Berufsbilder ausgebildet: adult, nursing, children`s nursing, learning disability nursing und mental health nursing.

Das englische System ist modular aufgebaut und durchlässig. So kann man auch via „Apprenticeship“ über einen Vorkurs den Zugang zu einem Universitätsstudium erlangen.

Bericht & Fotos von Nathalie Casillo, Berufsverantwortliche Fachfrau/Fachmann Gesundheit am GIBZ

Hier noch ein weiterer Blogbeitrag zu Auslandspraktika in England

Alles Wissenswerte zu Auslandspraktika finden Sie hier: http://mobil.gibz.ch/leonardo.html

1 0 1010 24 Mai, 2017 on the job Mai 24, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag