Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
  • Echte Kerle!
Verfasst von

Echte Kerle!

Meh Dräck braucht unser Blog, ja genau, et voilà! Die Maurerklasse von Pascal Kunz hat alles gegeben und unter üblen Verhältnissen chrampfet. Und zwar im Auftrag der Gemeinde Muotathal, die im Rahmen eines Vernetzungsprojektes, eine neue Trockenmauer erstellen wollte. Voller Stolz konnten die Jungs sodann am Freitag eine 20 Meter lange und 1.20 Meter hohe Mauer der Gemeinde präsentieren. Echte Kerle halt!

Pascal Kunz beschreibt die Arbeitswoche so:
Das Projekt war der absolute Hammer. Die Jungs der Ma3 (Blome Jonas, Gysi Dennis, Modaffri Daniele, Bütler Timo, Scheidegger André, , Bof Marino, Pauli Emmanuel, Zürcher Lenz) haben (es gab auch kurze kindische „ich werfe dich mit Dreck du mich mit Dreck“ Phasen) interessiert und ausdauernd mitgearbeitet. Montag und Dienstag hat es geregnet und wir mussten unter fast schon menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten. Nach kürzester Zeit haben wir ausgesehen wie die Schweine. Vor lauter Nässe und Dreck konnte man kaum noch stehen, geschweige denn einen Stein richtig fassen. Die Kursleiter Mario und Stefan haben uns, trotz der widrigen Umstände, die Grundfertigkeiten des Trockenmauerns beigebracht. Geschlafen haben wir im Hotel Schöne Bode, das in Bisisthal liegt. Wenn es ein Ende der Welt gibt, dann ist es da. Zuhinterst im Tal haben wir uns die Abende mit Bier und Jassen um die Ohren geschlagen und uns – Männer halt – Heldengeschichten erzählt. Dem Wirt Guido Ulrich sei gedankt, der uns bestens während der ganzen Woche zum Zmittag und Znacht bekocht hat.

6 0 2580 08 Oktober, 2013 AKTIV Oktober 8, 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag