Sehenswert! Neue Spielfilme in der Mediathek
Sehenswert! Neue Spielfilme in der Mediathek
Verfasst von

Sehenswert! Neue Spielfilme in der Mediathek

Mal ganz ehrlich: Was gibt es Cooleres, als sich nach einem anstrengenden Tag im GIBZ (könnte ja sein 😉 ) eine spannende DVD aus der Mediathek reinzuziehen ?!

Hier ein paar Neuheiten-Vorschläge aus unserem umfangreichen Filmangebot

NERVE – Thriller (USA, 2017)
Regie: Henry Jost & Ariel Schulman ; Darsteller: Emma Roberts, Dave Franco, Juliette Lewis und weitere.

Auf Vees Highschool ist das Hauptgesprächsthema das illegale Online-Game „Nerve“, das an die Spieler ständig neue Herausforderungen stellt. Angetrieben von ihrer Freundin und vom Kick des Verbotenen meldet sich die eher schüchterne Vee bei „Nerve“ an…
Zu diesem Thriller ist in der Mediathek die ebenso spannende Romanvorlage zum Film vorhanden: „Nerve : das Spiel ist aus, wenn wir es sagen“ von Jeanne Ryan (cbt, 2016)

OPERATION AVALANCHE : es ist keine Lüge, wenn du fest daran glaubst – Thriller (USA, 2016)
Regie: Matt Johnson ; Darsteller: Matt Johnson, Owen Williams, Josh Boles und weitere.

Basierend auf diversen Verschwörungstheorien rund um die erste Mondlandung der US-Raumsfähre „Apollo 11“ am 21. Juli 1969, erzählt der Film, wie zwei clevere Dokumentarfilmer die Schmach für die NASA abzuwenden versuchen, falls es mit der ersten Mondlandung doch nicht – wie gross angekündigt – klappen sollte…

CAPTAIN FANTASTIC : einmal Wildnis und zurück (USA, 2016)
Regie Matt Ross ; Darsteller: Viggo Mortensen, Steve Zahn, Frank Langella und weitere.

Im Nordwesten der USA leben Ben und seine Frau Leslie mit ihren sechs Kindern in der Einsamkeit. Als Leslie stirbt, ist Ben gezwungen, mit seinen Kindern die Aussteigeridylle zu verlassen und in die reale Welt zurückzukehren. In ihrem alten klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA. Mehr als nur ein Roadmovie…!

 

RACE – ZEIT FÜR LEGENDEN  : die unglaubliche Geschichte des Jesse Owens (Kandada, Deutschland, 2016)
Regie: Stephen Hopkins ; Darsteller: Stephan James, Jason Sudeikis, Jeremy Irons und weitere.

Der schwarze Ausnahme-Athlet Jesse Owens trainiert für die Olympischen Spiele 1936 in Berlin. Als er erfährt, dass die Nationalsozialisten die Spiele für ihre rassistische Propaganda nutzen wollen, will er sie zuerst boykottieren, reist dann aber trotzdem hin… Spannend und aufschlussreich und erst noch auf einer wahren Begebenheit basierend.

 

GOTTHARD  – Fortschritt um jeden Preis (Schweiz, 2016)
Regie: Urs Egger ; Darsteller: Maxim Mehmet, Miriam Stein, Pasquale Aleardi und weitere.

Dieser monumentale CH-Film lässt den Bau des 1. Eisenbahntunnels von 1872 – 1882 lebendig werden. Am Nordportal in Göschenen leben auf einen Schlag plötzlich Hunderte von Menschen aus ganz Europa. Im Mittelpunkt des sich eng an historische Fakten haltenden Spielfilms stehen eine Göschener Fuhrmannstochter, ein deutscher Ingenieur und ein italienischer Mineur, welche durch die Arbeit am Jahrhundertbauwerk zusammengeschweisst und durch Liebes- und zeitgeschichtliche Wirren wieder auseinandergerissen werden.


Auswahl & Texte: Brigit Weiss

1 0 602 18 Januar, 2017 Media Januar 18, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag