Yeah... die 1. Etappe ist geschafft
  • Yeah… die 1. Etappe ist geschafft
  • Yeah… die 1. Etappe ist geschafft
  • Yeah… die 1. Etappe ist geschafft
Verfasst von

Yeah… die 1. Etappe ist geschafft

Die 4 nigelnagelneuen Pylonen sind heute montiert worden.
Herzliches Dankeschön an alle Projektbeteiligten: Hochbauamt des Kantons Zug, Herr Aklin und an die Betonsockel-Tuning-Spezialisten, Elektriker-Team und Pylonen-Planer.

Für die, die es noch nicht wissen. Das GIBZ wird etappenweise neu beschriftet. Mit der geplanten baulichen Erweiterung wird auch die bestehende Signaletik im GIBZ neu konzipiert und gestaltet. Als erste Massnahme sind nun die 4 Pylonen vor dem Gebäude ersetzt worden. Und für die, die den Begriff Signaletik nicht kennen: Die Signaletik dient der räumlichen Orientierung von Menschen in grossen Gebäuden oder Arealen.

 

2 0 5157 14 August, 2013 INFORMATIV August 14, 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag