Sport in den Baumwipfeln - ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
  • Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2
Verfasst von

Sport in den Baumwipfeln – ein spezieller Sporttag der Klasse BMA2

Sport in den Baumwipfeln

Den halben Zugersee bikend bereits umrundet, traf die Klasse BMA2 nach steilem Schlussanstieg beim Seilpark Rigi in Küssnacht ein.
Nach kurzer Pause und einer hilfreichen Instruktion durften die Lernenden selbständig oder in Gruppen die verschiedenen Routen des Seilparks erkunden. Verschiedene Herausforderungen wurden angetroffen: Manche Routen verlangten den Armen alles ab und bis zu 40 m über dem Waldboden ist auch nicht jedermanns Sache. Nach etwas mehr als 3 Stunden in den Baumwipfeln am Fusse der Rigi wartete noch die zweite Hälfte des Zugersees, welche es bikend zu umrunden galt. Auch diese Herausforderung meisterten alle Lernenden.

 

Text & Fotos: Antonia Erni, Sportlehrerin

2 0 708 26 August, 2016 AKTIV August 26, 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag