Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister - das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
  • Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!
Verfasst von

Der EVZ spielt(e) um den Titel als Schweizermeister – das GIBZ zum Plausch, aber wie!

Pünktlich zum Playoff-Final im Schweizer Eishockey haben sich am Freitag, 5. April 2019, Lernende und einige Lehrpersonen für ein Plauschspiel auf das Glatteis des EVZ Stadion gewagt.
Die verschiedenen Berufe waren gut vertreten und auch das weibliche Geschlecht war mit zwei Spielerinnen würdig dabei.

Eine nicht zu unterschätzende Herausforderung ist das korrekte Anziehen der Ausrüstung innerhalb nützlicher Frist. Mit guten Ratschlägen und gegenseitiger Hilfe konnte dann pünktlich mit dem ersten Puck-Einwurf begonnen werden.

Elegantes Gleiten über das Eis, dynamische Zweikämpfe, knallharte Schüsse und sehenswerte Tore gab es ebenso zu bewundern wie Stolperer, Stürze und ungewollte Slapstick-Einlagen.

Der Spass war mindestens so gross wie die Anstrengung. Wahnsinn, wie atem(be)raubend Eishockey spielen sein kann!
Schlussendlich gewann ein Team knapp, das andere verlor.

Fazit: Nach lustigen und kurzweiligen 90 Minuten sah man zwar müde, aber ausschliesslich zufriedene Gesichter.
So sicher wie der Muskelkater am nächsten Tag, so sicher ist eine Fortsetzung im kommenden Jahr 🙂

 

Text/Fotos: Roger Muggli, Sport- und ABU-Lehrer, GIBZ
Fotos: Remo Stadlin ZFA2

 

2 0 245 01 Mai, 2019 AKTIV Mai 1, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag