Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
  • Die HFTG besucht die Expo
Verfasst von

Die HFTG besucht die Expo

Ausflug an die Expo 2015 nach Milano

Dieses Jahr findet die Weltausstellung, auch EXPO genannt, in Mailand statt. Dieses einmalige Ereignis duften wir uns natürlich auch nicht entgehen lassen, und so sind wir am 22. September nach Mailand gereist,
um die Expo anzuschauen.

Um 6.30 im Zug von Zug nach Mailand, sah man da und dort ein müdes Gesicht und die Begeisterung so früh aus den Federn zu müssen, hielt sich in Grenzen. Doch kaum angekommen, konnten wir es kaum erwarten, einen Pavillon nach dem anderen zu besichtigen. Angefangen bei unseren Nachbarländern bis zu den fernen Ländern von Asien, Afrika und Amerika konnten wir vieles entdecken. Das diesjährige Thema war „Feeding the Planet, Energy for Life“. Zu diesem Thema hat sich jedes Land mehr oder weniger viel überlegt. Je nach Land und Kultur sind dementsprechend auch die Ausführungen. Natürlich haben wir auch den Pavillon der Schweiz besichtigt.  Ich finde die Ausstellung ist eine gute Gelegenheit, mehr über die verschiedenen Länder und ihre Traditionen zu erfahren. Eine kleine Weltreise wenn man so will und sicher eine Reise wert.

Nach einem Interessanten und Kilometerreichten Tages sind wir dann wieder in die Schweiz gereist. Erledigt aber mit einer Neuen Erfahrung und einem Haufen neuer Eindrücke mehr.

Text _Ruth Herger

0 Kommentare deaktiviert für Die HFTG besucht die Expo 1919 30 Oktober, 2015 on the job Oktober 30, 2015

Folge uns

Verwandter Beitrag