Die Welt steht Kopf – für einmal nicht wegen des Corona-Virus!
  • Die Welt steht Kopf – für einmal nicht wegen des Corona-Virus!
  • Die Welt steht Kopf – für einmal nicht wegen des Corona-Virus!
  • Die Welt steht Kopf – für einmal nicht wegen des Corona-Virus!
Verfasst von

Die Welt steht Kopf – für einmal nicht wegen des Corona-Virus!

Kürzlich im Appenzellerland.

Dass die Appenzeller ihren eigenen – manchmal etwas sturen – Kopf haben, ist hinlänglich bekannt.

Als ich letzthin mit der Appenzellerbahn Richtung innerrhödler Kantonshauptort Appenzell unterwegs war, wunderte ich mich dann doch, als ich an einer Station aus dem Zugfenster schaute und den Mann im orangefarbenen Übergwändli erblickte, der gerade dabei war, Plakate verkehrt herum an die Plakatwand zu kleben, seelenruhig und ohne mit der Wimper zu zucken (naja, sooo genau habe ich es natürlich nicht gesehen 😉 )

Auch die Mitreisenden interessierten sich bald für das Geschehen draussen und man werweisste, ob es sich vielleicht um eine “Versteckte-Kamera”-Aktion handelte oder schlicht um ein Versehen oder vielleicht sogar um einen stillen, aber gut sichtbaren Protest des Plakatmannes gegen die Botschaft der Sujets, die er soeben an die Plakatwand gekleistert hatte.

Wer weiss? – werweissten wir weiter und wunderten uns noch mehr, als der Orangegewandete sein spezielles Werk auch noch stolz fotografierte.

Langsam setzte sich unser Zug wieder in Bewegung und fuhr aus dem Provinzbahnhof. Wäre er etwas zügiger losgefahren, wäre uns Reisenden die doch eher banale Auflösung des Rätsels erspart geblieben 😉

 

 

Gschichtli & Fotos: Brigit Weiss, Blogteam

 

5 Kommentare deaktiviert für Die Welt steht Kopf – für einmal nicht wegen des Corona-Virus! 590 12 März, 2020 AKTIV März 12, 2020

Folge uns

Verwandter Beitrag