Elektropneumatik in München
  • Elektropneumatik in München
  • Elektropneumatik in München
  • Elektropneumatik in München
Verfasst von

Elektropneumatik in München

Vier Lernende Automatiker – Noah, Lian, Elia und Adrian – besuchten vom 24.04.-14.05.2022 das EMEU-Ausbildungsmodul «Electro Pneumatics» in München zusammen mit Lernenden aus Deutschland, der Slowakei und Spanien.

Nach einer Ausbildungswoche an unserer Partnerschule, der Berufsschule für Fertigungstechnik, folgten zweiwöchige Praxiseinsätze in verschiedenen Firmen, z.B. BMW, MTU, Seidenader. Abgerundet wurde die gemeinsame Zeit in München mit einer Velo-Rallye zum Kennenlernen der Stadt, dem Besuch des Deutschen Museums und eines Fussballspiels des FC Bayern München sowie einer Führung bei den Stadtwerken München (SWM) im Bereich U-Bahn Instandsetzung.

Zertifikatsfeier

Im Rahmen des Erasmus+ geförderten EMEU Projekts (Engineering Mobility in Europe) veranstalten rund 10 europäische Berufsbildungszentren regelmässig auf die Lehrpläne abgestimmte Ausbildungsmodule für technische Berufe (v.a. Automatiker, Polymechaniker und Konstrukteure). Gearbeitet wird in multinationalen Teams, die Kurssprache ist Englisch.
Die Teilnehmer schliessen ihr Modul mit einem Kompetenztest ab und erhalten ein EMEU-Certificate –
ein tolles Plus für die Bewerbungsmappe.

Module zu folgenden Themen im nächsten Schuljahr:
PLC Programming, CNC, CAD/CAM, Integration of Systems (focus IoT), Cobots und Electric Drives Engineering.
Modulinfos unter: https://em-eu.eu/modules/

Weitere Informationen zu den Auslandspraktika:
Alles Wissenswerte zu Auslandspraktika finden Sie auf der Webseite Leonardo da Vinci
Auskunft bei: Andrea Turtschi, Koordinatorin am GIBZ für Berufspraktika im Ausland
E-Mail: mobil@gibz.ch, Mobil 079 435 41 54

Beitrag von Andrea Turtschi, Koordinatorin LdV
Bearbeitung; Melanie Schumacher, Team Marketing | Kommunikation

2 Kommentare deaktiviert für Elektropneumatik in München 223 14 Juni, 2022 AKTIV Juni 14, 2022

Folge uns

Verwandter Beitrag