En heisse Tipp #1
  • En heisse Tipp #1
  • En heisse Tipp #1
Verfasst von

En heisse Tipp #1

Achtung, Verbrennungsgefahr!

Die GIBZ Mediathek kürt ab sofort heisse Tipps, ob Buch, Film oder Veranstaltung. Die vorgestellten Tipps stehen jeweils im Neuheiten-Gestell zur Ausleihe bereit – Heiss und frisch gedruckt! Also nicht lange zögern sondern zupacken (ohne sich die Finger zu verbrennen).


Der heutige extrem heisse Tipp ist das Buch „Less is more“ von Francine Jay (Standort DK 64).„Von der Freude des Weglassens“ führt es in die Tiefen des minimalistischen Lifestyles ein und gibt mehr als nur einen Denkanstoss. Francine erklärt übersichtlich und klar, wie man richtig entrümpelt und dadurch mehr an mehr Freiheit gewinnt.

In ihrem Buch werden unter anderem folgende Themen im Bezug auf den Minimalismus angeschnitten:

  • Die Philosophie des Loslassens
  • Loslassen im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer, Badezimmer etc.
  • Loslassen von Erb- und Erinnerungsstücken und Geschenken
  • Gemeinsam in der Familie loslassen
  • „Für eine bessere Welt“

… und vieles mehr.

Auf diversen Blogs wird der Minimalismus als Lebensart als Weg zum besseren Leben beschrieben. Ganz anders als der bekanntere Minimalismus in der Kunst und Architektur, wo sich der Stil bereits länger durchgesetzt hat. Die Architekten setzten auf wenig Schnörkel, wenig Details, viel mehr auf Sachlichkeit und ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“. Ähnlich geht es den Minimalisten: In einer Konsumgesellschaft wie heutzutage scheint man gelegentlich den Blick für das schöne und einfach zu verlieren. Dieser Lebensstil soll zu mehr Achtsamkeit im Leben führen. Ob das ganze nur ein vorübergehender Trend ist, scheint jedoch nicht ganz ausser Frage zu stehen…

Genug erzählt – wer also offen und neugierig auf Neues ist, sollte diesen Tipp auf keinen Fall verpassen.

 

Hast du ebenfalls einen heissen Tipp, den jeder gelesen oder gesehen haben sollte? Dann melde dich bei uns und wir küren ihn gleich als nächstes!

 

Idee & Text: Jana Leu

1 0 683 09 Januar, 2018 INFORMATIV Januar 9, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag