Günstig und umweltfreundlich:  Das Brockenhaus
Günstig und umweltfreundlich:  Das Brockenhaus
Verfasst von

Günstig und umweltfreundlich: Das Brockenhaus

Teilweise vergessen wir, was für Schmuckstücke in unserem Zuhause verstaut sind und nicht mehr gebraucht werden. Anstatt diese noch zu nutzebn oder weiterzugeben, kaufen wir uns lieber etwas Neues. Haben Sie dabei schon mal an die Umwelt gedacht? Nein?! Dann ist es jetzt höchste Zeit.

Im September 2021 haben wir  im ABU-Untericht bei Herrn Rickli die 6-R-Regeln der Nachhaltigkeit behandelt und uns mit dem Thema ,,Re-Use/ReUse’’ befasst, was so viel wie ,,wiederverwenden’’ bedeutet. Wo kann man dies besser als in einem Brockenhaus? Brockenhäuser stehen uns in der ganzen Schweiz zur Verfügung. Der Vorteil liegt nicht nur beim umweltfreundlichen Einkaufen, sondern, dass auch Ware mit guter Qualität dort günstig zu erwerben sind. Sie haben selber die Möglichkeit, Ihre Sachen, die Sie nicht mehr benötigen ins Brockenhaus zu bringen und zum Verkauf zu geben. Und selbstverständlich können sie auch selber Einkäufe tätigen – im Brockenhaus ist für jeden etwas dabei!

Wir haben uns mit dieser Institution genauer auseinandergesetzt und eine Kundin befragt, um alles Nötige an Informationen und persönlichen Ansichten zu gewinnen. Sie können das nun im folgenden Interview ebenfalls erfahren 🙂

Welche Vorteile sehen Sie an einem Brockenhaus?
«Es ist günstiger, es gibt auch gute Sachen welche man noch weiterverwenden kann. Auf diese Art und Weise kann man nötige Sachen noch gebrauchen. Und ich finde es schön, dass man über einzigartige Einzelstücke verfügt, wenn man was kauft, es sind oft Dinge die nicht jeder hat.»

Was sind die Nachteile an einem Brockenhaus?
«Ich finde es gibt hier in der Gegend zu wenig Brockenhäuser, und teilweise ist die Atmosphäre für mich persönlich etwas unhygienisch. Ausserdem braucht man Glückstreffer, nur selten findet man genau das, was man braucht.»

Aus welchen Gründen besuchen Sie ein Brockenhaus?
«Ich bin neugierig was es alles so hat. Wenn ich etwas gezielt suche, hoffe ich auf eine günstige Variante. Man muss ein bisschen an die Sachen heranlaufen.»

An welchen Einkauf erinnern Sie sich besonders?
Als in Cham noch ein Brockenhaus war, war ich oft da. Ich habe mir eine Auflaufform gekauft, welche immer noch gut zum Kochen geeignet ist. Die ist praktisch.

Da Sie nun alles wissen, wie es im Brockenhaus vor sich geht und die Vor- und Nachteile kennen, listen wir hier noch einige solcher Anlaufstellen auf. Viel Spass beim günstigen und umweltfreundlichen Einkaufen 😊

Brocki Zug
Heilsarmee Brocki Kriens (LU)
Heilsarmee Brocki Zürich
Kramer Brocki & Secondhand Lenzburg (AG)
Brockenhaus Sarnen (OW)
Brockähuis Stans (NW)
Brockenhaus Frauenverein Küssnacht (SZ)


Beitrag von Marina Lustenberger und Sarah Rogger, FAGE 2C
Bearbeitung: Brigit Weiss, Blogteam Mediathek
Beitragsbild: Danke an Pixabay

3 Kommentare deaktiviert für Günstig und umweltfreundlich: Das Brockenhaus 148 19 Oktober, 2021 AKTIV Oktober 19, 2021

Folge uns

Verwandter Beitrag