Letzte Chance! Arbeitserfahrung im Ausland mit Fördergeldern des Bundes
Letzte Chance! Arbeitserfahrung im Ausland mit Fördergeldern des Bundes
Verfasst von

Letzte Chance! Arbeitserfahrung im Ausland mit Fördergeldern des Bundes

Liebe Ehemalige

Sie haben im Sommer 2020 oder 2021 Ihren BM-/Lehrabschluss am GIBZ abgelegt?
Zu dieser Zeit waren die Angebote «Berufspraktikum im Ausland Leonardo da Vinci» stark eingeschränkt.

Daher gilt für Sie eine Sonderregelung, dass Sie auch bis 27 Monate nach Abschluss vom Förderprogramm profitieren dürfen!

Profitieren Sie – persönlich, beruflich und privat.

Nutzen Sie die Chance mit Fördergeldern ins Ausland zu reisen:

Unbezahltes Berufspraktikum in Irland

(andere europäische Destinationen auf Anfrage)

  • Kombination mit dem Besuch einer Sprachschule auch möglich
  • Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung gedeckt
  • 3 Wochen oder mehrere Monate
  • Anmeldeschluss: 20.02.2022

Weitere Informationen auf der Homepage Auslandspraktika, gerne beantworte ich Ihre Fragen per E-Mail unter mobil@gibz.ch, gerne können Sie sich auch hier direkt anmelden.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Andrea Turtschi
Koordinatorin
Auslandspraktika LdV am GIBZ


Beitrag von Andrea Turtschi
Bearbeitung: Brigit Weiss, Blogteam Mediathek
Bild: zVg

4 Kommentare deaktiviert für Letzte Chance! Arbeitserfahrung im Ausland mit Fördergeldern des Bundes 343 18 Januar, 2022 INFORMATIV Januar 18, 2022

Folge uns

Verwandter Beitrag