Who runs the world? Queers!!! – Zeitschrift Milchbüechli neu in der Mediathek
Who runs the world? Queers!!! – Zeitschrift Milchbüechli neu in der Mediathek
Verfasst von

Who runs the world? Queers!!! – Zeitschrift Milchbüechli neu in der Mediathek

Das Milchbüechli, welches von der Milchjugend herausgegeben wird, ist eine Zeitschrift von und für junge Queers.

Es sind auch alle anderen herzlich zum Lesen eingeladen, die mehr erfahren wollen über die Falschsexuellen, die Bezeichnung, welche die Milchjugend mit Stolz selbst verwendet. Im Milchbüechli schreiben diverse Jugendliche und junge Erwachsene über Politik, Kultur, Gesellschaft, Personen und Schicksale. Jede/r darf sich zum Schreiben, Fotografieren oder Layouten melden und kann aktiv am Inhalt und der Gestaltung mitwirken.

Die Milchjugend stellt sich vor:

Die Milchjugend ist die grösste Jugendorganisation für lesbische, schwule, bi, trans* und asexuelle Jugendliche und für alle dazwischen und ausserhalb.

“Für Jugendliche, die die Welt verändern und die sich Welten gestalten wollen, welche so gar nicht normal sind – falschsexuelle Welten eben.
Mit der Milchjugend schaffen wir Räume, um Kontakt und Austausch zwischen Jugendlichen zu ermöglichen, die sich mit heteronormativen Geschlechter-, Sexualitäts- und Beziehungskonzepten nicht identifizieren wollen. Welten, in denen wir uns frei fühlen und in denen wir uns ausprobieren können.
Ziel aller Aktivitäten der Milchjugend ist es, die emanzipatorische Selbstfindung zu unterstützen, gesellschaftliches Engagement zu ermöglichen und die Selbstbehauptung zu stärken. Darum werden die Räume von den Jugendlichen selbst geschaffen und gestaltet.”

(Quelle: https://milchjugend.ch/about#kontakt)

Beitrag von Michaela Arnold, Mitarbeiterin GIBZ Mediathek

2 Kommentare deaktiviert für Who runs the world? Queers!!! – Zeitschrift Milchbüechli neu in der Mediathek 254 13 Dezember, 2019 INFORMATIV Dezember 13, 2019

Folge uns

Verwandter Beitrag