Raffinessen in Holz - innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2
  • Raffinessen in Holz – innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2
  • Raffinessen in Holz – innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2
  • Raffinessen in Holz – innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2
  • Raffinessen in Holz – innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2
  • Raffinessen in Holz – innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2
  • Raffinessen in Holz – innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2
Verfasst von

Raffinessen in Holz – innovative Lernende bei den Schreinern & Schreinerinnen 2

Ein Projektauftrag stellte für die Lernenden der Klasse SR 2 eine besondere Herausforderung dar:
Innerhalb von 4 Wochen etwas entstehen lassen, das vor der Klasse präsentiert werden kann.

Zwei Gruppen erwiesen sich als besonders innovativ und leisteten durch einen grossen Einsatz in der Schule und im Betrieb einen beachtenswerten Effort.

Simon Oeschger und Aldo Rohrer entwickelten den „Jägermeister-Tisch“. Durch Betätigen der in die Tischplatte eingefügten Axt spuckt der Tisch auf wundersame Weise kleine „Jägermeister“ aus einem Magazin aus, das durch einen von den beiden selber ausgeklügelten Mechanismus angetrieben wird und schön versteckt unter der Tischplatte für Nachschub sorgt.

Eliane Keiser und Jan Roos beschäftigten sich in der gleichen Zeit mit der Golden Gate Bridge in San Francisco. Genaue Beobachtungen und die Recherchen der Daten der bekannten Brücke liessen ein Model entstehen, welches das Bauwerk im Massstab 1:50 darstellt – ein gelungenes Werk mit Raffinessen!

Text und Fotos: Beat von Holzen, ABU Lehrer

 

3 0 1003 09 März, 2017 AKTIV März 9, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag