Sprücheklopfer gesucht - googeln mal ganz poetisch
Sprücheklopfer gesucht – googeln mal ganz poetisch
Verfasst von

Sprücheklopfer gesucht – googeln mal ganz poetisch

Mehr als Sprüche klopfen: GIBZ-Mediathek Gedichts-Wettbewerb “Google-Poesie”

 

Ich?! Dichten?!

Nicht ganz dicht?!

Geht gar nicht!!!

 

Kann ja sein.

Aber hast du es schon einmal mit Google-Dichten probiert?

Eben!

Google-Dichten ist ganz einfach, macht Spass & ssssüchtig…!

 

Und so geht’s:

Gib im Google-Suchfeld einen Begriff oder eine Wortfolge ein, der/die dir grad einfällt & dann schau, welche Vorschläge Google bringt. So entsteht Begriff für Begriff und Vorschlag für Vorschlag eine Art Gedicht. Vielleicht etwas schräg. Vielleicht etwas DADA. Vielleicht lustig. Vielleicht ungewohnt. Oder zum wieder Löschen & nochmals versuchen. Und nochmals.

Die Google-Vorschläge können auch gekürzt, ergänzt oder mehrere zu einem längeren Gedicht zusammengefügt werden.

Hier ein bearbeitetes Gedicht (kursiv = Google, rot = Ergänzung)

freiheit kann…

freiheit kann man einem zwar lassen, aber nicht geben. darauf wollen wir einen heben!

freiheit kann man essenund trinken?

freiheit kann man nicht simulieren, aber durchstieren?

freiheit kann man nicht wählen? das glauben wir nicht – freiheit ist pflicht!!!

 

Für alle, die ein oder mehrere Gedichte abgeben, GIBZ ein Mitmach-Schöggeli J
Ausgewählte Gedichte werden im www.gibz-blog.ch veröffentlicht.

Auf die drei besten/schrägsten/witzigsten wartet eine Überraschung…

 

WICHTIG:

  • Jedes Gedicht mit einem Printscreen oder Screenshot aufnehmen
  • mit Name, Klasse, Handynummer/Email anschreiben
  • bis FR 29. Mai 2015 in der GIBZ-Mediathek abgeben
    oder per Mail senden an: gibz@zg.ch

 

Bei Fragen/Unklarheiten bitte bei uns vorbeikommen –

wir geben gerne weitere Auskünfte!

Euer Mediatheksteam: Riitta Wiss, Rena Dautert, Brigit Weiss

Nachtrag: Und HIER die tollen poetischen Beiträge, die nach dieser Ausschreibung bei uns eingegangen sind 🙂

 

1 0 1807 11 Mai, 2015 Media Mai 11, 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag