Nur Fliegen ist schöner! - Baugeschichtewoche der Zeichner in Norditalien
Verfasst von

Nur Fliegen ist schöner! – Baugeschichtewoche der Zeichner in Norditalien

Baugeschichteunterricht im warmen und trockenen Schulzimmer in Ehren, aber „im Feld“, das heisst in spannenden Städten, macht es einfach viel mehr Spass! Dies jedoch nur, wenn der Rucksack vorher mit Fachwissen gut gefüllt ist. Deswegen findet die Baugeschichtewoche immer erst gegen Ende der Ausbildung statt. Und die Lernenden bereiten sich unter der Leitung ihrer Fachlehrer Peter Hegi und Toni Trottmann am GIBZ mit diversen Arbeiten immer intensiv auf diese Woche vor.

Die Baugeschichtewoche 2017 der Zeichner/innen Fachrichtung Architektur 4A+B führte ins Piemont, vorallem in seine Hauptstadt Turin. Eine Stadt mit einem einzigartigen Flair, die in ihrer langen Geschichte Kaiser empfangen und Königreiche entstehen gesehen hat, deren damalige Macht heute noch sichtbar ist. Turin ist heute eine kleine Metropole, die ihre Geschichte in der Gegenwart aufleben lässt und stolz darauf ist, dass sie von einer kleinen Siedlung des Piemont zur Hauptstadt der Region aufgestiegen ist.

Auf dem Weg ins Piemont haben wir auch in Mailand, der zweitgrössten Stadt Italiens und Hauptstadt der Lombardei, Halt gemacht. Sie ist heute die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens, eine Universitätsstadt und ein internationaler Finanzplatz. Sie beherbergt ein Weltkulturerbe, historisch bedeutsame Bauwerke und vielfältige Kunstschätze.

Vor Ort waren wir stadtwandernd unterwegs, um möglichst viele Facetten sowie architektonische und andere kulturelle Highlights aus vergangenen und neuen Zeiten zu entdecken und erforschen. Selbstverständlich blieb auch immer genügend Zeit für persönliche Erkundungen.

Es waren sehr spannende, lehrreiche und intensive Tage. Wir haben enorm viel erlebt und unsere Ziele bestens erreicht. Die Stimmung war immer hervorragend (na ja…fast immer: ein mehrstündiger Stadtrundgang war wegen bissiger Kälte und Dauerregen schon etwas grenzwertig). Ein dickes Kompliment von uns Lehrern an alle Lernenden, es war toll, mit euch unterwegs zu sein!

Text: Peter Hegi, Fachlehrer, Berufsverantwortlicher ZFA-Klassen

Fotos: Lucas Mortier, Lernender ZFA4A

Drohnenvideo: Dario Hotz und Lorenz Kalt, Lernende ZFA4A

1 1 1805 30 Mai, 2017 AKTIV Mai 30, 2017

1 Kommentar


  1. Artikelautor
    GIBZ Mediathek

    Tolle Filmaufnahmen und ebensolche Fotos – gelungen!
    Es macht Freude, solche Beiträge auf den Blog zu stellen 🙂
    Brigit Weiss, Blogteam

Kommentare sind gschlossen.

Folge uns

Verwandter Beitrag