Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art
  • Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art
  • Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art
Verfasst von

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

Im Oktober beantragte das GIBZ bei der Schweizer Nationalagentur Movetia wiederum Fördergelder für ihre Lernenden. Mit diesen Fördermitteln des Bundes können Lernende, Lehrabgänger, BM-Studierende und BM-Absolventen sowie Lehrpersonen Spannendes im Ausland erleben, z.B. mit einem Berufspraktikum von drei Wochen oder länger. Da die Nachfrage nach Auslandsaufenthalten stetig steigt, werden immer mehr Fördergelder beantragt. So standen auch im vergangenen Oktober weniger Gelder zur Verfügung als von Schweizer Berufsbildungszentren beantragt wurden. Und dennoch: Dem Antrag 2022 des GIBZ wurde zu 100% stattgegeben, die gesamte von uns beantragte Fördersumme wurde bewilligt. Der Antrag des GIBZ wurde in den drei Prüfkriterien wie folgt bewertet: Prädikat gut – sehr gut – gut! So können sich ab Januar wieder zahlreiche GIBZ-ler auf den Weg in neue Abenteuer machen!

GIB deiner Zukunft einen Kick und melde dich jetzt an
für ein Berufspraktikum im Ausland.

Hier die nächsten Termine:

Deggendorf:
23.04. – 13.05.2023 für Lernende Maurer und Coiffure im 2. Lehrjahr
für Elektroinstallateure, Sanitärinstallateure und Elektroniker im 3. Lehrjahr

Irland
Frühjahr: 15.04. – 06.05.2023
Sommer: 15.07. – 12.08. oder 05.08. – 02.09.2023 für 4+ Wochen

England
20.08. – 02.09.2023
Programm UK Summer Specials für Lehrabgänger und BM2-Absolventen

Südtirol
für Schreiner und Automobilfachleute im 3. Lehrjahr: 29.01. – 18.02.2023
für Automobilmechatroniker im 3. Lehrjahr: 12.02. – 04.03.2022 (ohne Schulbesuch in Brixen)

für Köche im 3. Lehrjahr: 26.08. bis 15.09.2023

Weiden
für Automatiker, Konstrukteure und Polymechaniker im 3. Lehrjahr: März oder Juli 2023
für Zeichner im 3. Lehrjahr: März oder Juli 2023

EMEU-Ausbildungsmodule

«Elektropneumatik» in München, 19.03. – 01.04.2023, für Automatiker im 2. Lehrjahr

«Internet of Things» in München, 23.04. – 06.05.2023, für PEKA-Berufe im 3. Lehrjahr

«CAD/CAM» in Weiden, April/Mai 2023, für Konstrukteure und Polymechaniker im 3. LJ


Weitere Informationen zu den Auslandspraktika bei:

 

Andrea Turtschi, Koordinatorin am GIBZ für Auslandsaufenthalte
Leonardo da Vinci gibt Ihnen auch gerne weitere Auskunft, E-Mail: mobil@gibz.ch
Alles Wissenswerte zu Auslandspraktika finden Sie auf der
Leonardo Website http://mobil.gibz.ch/leonardo

 

1 Kommentare deaktiviert für Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art 194 21 Dezember, 2022 AKTIV Dezember 21, 2022

Folge uns

Verwandter Beitrag