Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
  • Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel
Verfasst von

Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel

Die Zeichnungswoche in Basel der Zeichner/innen EFZ, Fachrichtung Architektur, Klasse ZFA 3, wurde organisiert und geleitet von Myriam Arnelas und Marco Ziegler, 17. – 20. Juni 2024


Noreen Zürcher, ZFA 3
Wochenrückblick

Am Montag trafen wir uns in Zug am Bahnhof, alle neugierig auf die darauffolgende Zeichnungswoche in Basel. Begleitet haben uns Myriam und Marco. Als wir in Basel ankamen, deponierten wir unser Gepäck schnell in der Jugendherberge in der Nähe des St.Alban-Tor und gingen auf Explorial-Tour. So konnten wir einen ersten Eindruck der Stadt Basel einfangen und Sehenswürdigkeiten wie den Tinguely-Brunnen besichtigen.

Wir besichtigten am Dienstag das Schaulager in Basel, überzeugt haben Bilder von Andy Warhol und der Rattenkönig von Jessica Fritsche, bei einigen Künstler/innen kniffen wir aber die Augen zu. Über die Definition von Kunst und was genau darunter zählt, wurde dann auch heftig diskutiert. Wie auch schon am Montagnachmittag folgte dann das Skizzieren, wo auch immer es uns gefällt in der Stadt Basel. Wir genossen die Freiheit, nicht an einen Ort gebunden zu sein und so entstanden wunderschöne Skizzen (siehe Bildgalerie oben zum Durchklicken).

Das Highlight für viele der Klasse folgte am Mittwoch, denn die Besichtigung des Vitra Campus in Weil am Rhein liess den Einen oder die Andere staunen.

Das Feuerwehrhaus von Zaha Hadid scheidet die Geister zwischen Architekturliebhaber und Funktionsdenker. Die Zeit verging beim Skizzieren von Innenräumen und Gebäuden wie im Flug, wir lernten sogar einige Leidensgenossen der Stadt Luzern kennen (auch ZFA im 3.Lehrjahr), welche dieselbe Aufgabe hatten wie wir. Im Le Rhin bleu assen wir Znacht, als dann die Stimme des EM-Publicviewing rief. Im Pickwick gab es leckeres Bier und gute Drinks, so liessen wir den Abend ausklingen bei einem 1:1 der Schweizer Nationalmannschaft.

Gepäck fertig gepackt, die Zeit für einen Besuch der Fondation Beyeler oder des Kunstmuseums genutzt und noch die letzten Skizzen angefertigt. Mit der Zugfahrt zurück nach Zürich endete unsere Zeichnungswoche.

Ein grosses Danke an Myriam und Marco für die Tipps & Tricks, wertvolle Kritik und Empfehlungen für Pubs!


Jonas Nigg, ZFA 3, in Zusammenarbeit mit ChatGPT
In Basel

In Basel, der Stadt voller Charme und Licht,
Die Zeichnungswoche, unserer Klasse zur Pflicht.

Das Programm gestartet mit einem Stadtrundgang im Regen,
Mit Bleistift und Buch bewaffnet, dem Wetter entgegen.
Unter Regenschirmen Skizzen gemacht,
Abends im Casino das Glück entfacht.

Schaulager besucht, private Kunstwerke waren wunderbar,
Das Skizzieren im Schatten zeigte, dass es ein heisser Tag war.
Mit Sonnenhut und Schweiss, die Zeichnungen gemacht,
Die Kreativität in Basel neu entfacht.

Am Vitra Campus staunten wir über Design und Raum,
Herzog & de Meuron und Co., Architektur wie aus einem Traum.

Später beim Public Viewing, die Stimmung famos,
Ein Tag voller Höhepunkte, bis aufs Ergebnis grandios.

Tag der Abreise, Stadtrundgang individuell,
Kunst und Architektur, die Stadt so hell.

Basel, du hast uns so viel gegeben,
Eine Woche voll Freude, die wird uns ewig beleben.


Fotos von Myriam Arnelas und Marco Ziegler
Skizzen von Noreen Zürcher, Gushalavan Santhirasekaram, Fanial Mengstab Kidane, Ennio Delea, Elia Merz, Tara Tabea Gächter


Beitragsbearbeitung: Brigit Weiss | Blogteam Mediathek

5 Kommentare deaktiviert für Eine Klasse für sich! Projektwoche der Zeichner/innen ZFA 3 in Basel 143 02 Juli, 2024 AKTIV Juli 2, 2024

Folge uns

Verwandter Beitrag