Nachmittags in der
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
  • Nachmittags in der „neuen“ Mediathek
Verfasst von

Nachmittags in der „neuen“ Mediathek

Lebhaft geht es in unseren neuen PC-,  Arbeits- und Leseräumen zu. Wir freuen uns sehr darüber.

gibz_pcraum_1Marlis Morena & Dominique Huber, ZFA2A (Zeichner/Zeichnerinnen Fachrichtung Architektur im 2. Lehrjahr) sind wochenweise im GIBZ, weil sie Blockunterricht haben.

Wir trafen sie im PC-Raum und fragten sie, wie sie diesen im Vergleich zum alten fänden. Der Raum sei super! So stelle man sich einen Computerraum vor. Alles sei vorhanden. Zudem sei dieses Zimmer nun durch die Trennung zum Leseraum viel ruhiger. Auch der neue Zeitschriftenraum sei viel einladender als der lange Gang von früher. Leider hätten sie bis jetzt kaum Zeit gehabt, diesen zu geniessen.

Ein schönes Feedback und ein Dankeschön an unsere zwei Interviewpartnerinnen <3

 

 

mediathek_nami5Die Bilder sprechen für sich 🙂

und an alle, die die neuen Räume unserer GIBZ Mediathek noch nicht kennen: Hereinspaziert und Willkommen!

Euer Mediatheksteam

 

1 0 660 05 Dezember, 2016 Media Dezember 5, 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag