Exkursion nach Laufen
Exkursion nach Laufen
Verfasst von

Exkursion nach Laufen

Die Klassen SI1A und SI1B gingen auf eine Exkursion nach Laufen. Am Morgen wurden wir von der Firma Laufen recht herzlich mit einem Gipfeli und Kaffee begrüsst. Es folgte eine interessante Präsentation über die Firma selbst und die Produktion der Keramik Teile. Die Firma Laufen stellt WCs, Bidets, Waschtische und viele weitere Armaturen aus Keramik her.

Lukas Grande Foto im Text.png

Danach führte uns ein Leiter durch den Produktionsbereich der Firma. Wir bekamen eine sehr ausführliche Erklärung über die Herstellung der Keramik Teile. Die Herstellung der Armaturen benötigt viele Ressourcen wie Ton, Magnesium, Quarz und einige mehr.

Die Veranstaltung war sehr informativ. Es war eindrücklich zu hören, wie die Armaturen hergestellt werden. Man denkt dies gar nicht, dass man so viel Geld verdienen kann mit der Herstellung von Armaturen. Es fiel eine Zahl um 1.3 Mrd. Franken Umsatz.

AP01_LAUFEN_KBYL_2_01_TF_ppt_A4Die Veranstaltung war sehr informativ. Es war eindrücklich zu hören, wie die Armaturen hergestellt werden. Man denkt dies gar nicht, dass man so viel Geld verdienen kann mit der Herstellung von Armaturen. Es fiel eine Zahl um 1.3 Mrd. Franken Umsatz.

Ich profitiere von der Veranstaltung sehr, denn die Firma hat mir persönlich sehr gut die Funktionen der Armaturen erklärt. Ich weiss jetzt auch gut Bescheid über die Hintergründe. Ich habe mich vor dem Besuch immer gefragt, wie wird dieses WC, das ich gerade montiere, wohl hergestellt.

Der Ausflug war gut gestaltet und sehr lehrreich.

Text: Lukas Grande SI 1B

0 0 966 24 November, 2015 AKTIV November 24, 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag