Musik im September
Musik im September
Verfasst von

Musik im September

Musik macht gute Laune – Renata Dautert hat euch ein paar neue CD’s rausgesucht:

 

cd_sep5

Passt doch voll für unseren Sommer! Ob die Musik noch ein bisschen Sommerstimmung herzaubert? Die Band 5 Seconds of Summer wurde im Dezember 2011 von Luke Robert Hemmings, Michael Gordon Clifford und Calum Thomas Hood gegründet, die sich an der Schule kennenlernten. Sie fingen an Covers von bekannten Liedern auf You Tube hochzuladen. Bald darauf trat der Schlagzeuger Ashton Fletcher Irwin bei, der vorher nicht viel von der Band hielt, weil sie in ihren Videos immer die Texte vergaßen und Töne falsch spielten …  5 Seconds of Summer hat eine riesen Fangemeinde auf allen sozialen Netzwerken.

 

 

cd_sep4

Klangkarussell ist ein österreichisches Produzenten-Duo Bereich der elektronischen Musik. Es besteht aus den DJs Tobias Rieser und Adrian Held. Tobias Rieser war unter dem Namen Klangkarussell zunächst als Solokünstler tätig. Adrian Held hingegen produzierte elektronische Musik unter dem Künstlernamen herald and i, welcher ein Anagramm für seinen bürgerlichen Namen ist. Im Jahr 2011 schlossen sich die beiden Künstler zu dem Duo „Heldenklang“ zusammen und produzierten ihre ersten gemeinsamen Songs. Um Verwirrung zu verhindern, wer sich hinter welchem Namen verbirgt, gaben sie bald darauf bekannt, nun zusammen Musik unter dem Namen Klangkarussell zu produzieren und zu veröffentlichen.

cd_sep2

Cro (bürgerlicher Name: Carlo Waibel) ist ein deutscher Rapper, Sänger und Musikproduzent. Sein Pseudonym geht aus der Abkürzung seines Vornamens hervor. Er bezeichnet seine Musik als eine Mischung aus Rap- und Pop-Musik, was er mit dem Begriff „Raop“ abkürzt. Sein Markenzeichen ist eine Pandamaske, mit der er sein Gesicht verbirgt.

 

 

 

cd_sep3

Das australische Geschwisterpaar Angus & Julia Stone hat die Musik mit der Muttermilch aufgenommen. Schon ihre Eltern spielten als Duo Volksmusik. Bereits in sehr jungen Jahren traten sie der von ihrem Vater geleiteten Schülerband bei. Dort spielte Julia die Trompete und Angus die Posaune. Als Teenager begann Angus Songs zu schreiben und zu singen. Seine Schwester war fasziniert davon, lernte Gitarre spielen und seine Songs zu singen und bald darauf gründeten sie ihre Band. Sie spielen einen Mix aus Folk und Blues. ACHTUNG: die beiden geben am 27. November 14 ein Zusatzkonzert im Zürcher X-tra – es gibt noch ein paar Tickets!!! (Das Konzert vom 28.11. war ratzfatz ausverkauft …)

0 0 2313 15 September, 2014 Media September 15, 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag