Einzigartige Gelegenheit: als GIBZ-Lernende mit dem
  • Einzigartige Gelegenheit: als GIBZ-Lernende mit dem „Silicon Valley IT Talent Program“ nach San Francisco
  • Einzigartige Gelegenheit: als GIBZ-Lernende mit dem „Silicon Valley IT Talent Program“ nach San Francisco
  • Einzigartige Gelegenheit: als GIBZ-Lernende mit dem „Silicon Valley IT Talent Program“ nach San Francisco
Verfasst von

Einzigartige Gelegenheit: als GIBZ-Lernende mit dem „Silicon Valley IT Talent Program“ nach San Francisco

Im Rahmen des „Silicon Valley IT Talent Program“ im Oktober 2023 hatten wir die einzigartige Gelegenheit, für drei Wochen nach San Francisco zu reisen und an einem herausfordernden Projekt zu arbeiten. Der Start verlief nicht ganz reibungslos, da die Einarbeitung in den Arbeitsplatz und in den Ablauf aufgrund von Kommunikationsproblemen mit dem Kunden etwas holprig war.

Trotz dieser anfänglichen Schwierigkeiten konnten wir bereits am nächsten Tag im Salesforce Tower produktiv an einer Integration von Figma-Dateien in die Web-Lösung von SchooLab arbeiten, ohne dabei programmieren zu müssen. In den folgenden Tagen erlebten wir eine Mischung aus hoher Produktivität und gelegentlicher Frustration aufgrund unklarer Anweisungen des Auftraggebers. Um dieser Herausforderung zu begegnen, übernahm das Team die Initiative und startete ein eigenes Softwareprojekt.

Zusätzlich zu unserer Projektarbeit boten Veranstaltungen wie ein Event bei Swissnex eine willkommene Abwechslung. Am 6. Oktober konnten wir dank wertvoller Ratschläge vom Head of Design von SchooLab bedeutende Fortschritte in der Codierung erzielen. Das Wochenende nutzten wir zur Erholung und unternahmen Ausflüge, darunter zum Pier 39 und zur Golden Gate Bridge.

Die zweite Woche begann produktiv mit weiterer Programmierarbeit und einem interessanten Abendtermin im Konsulat. Besonders aufschlussreich war der Besuch bei Autodesk, bei dem wir beeindruckende Einblicke in high-end Engineering erhielten. Der Ausflug ins Silicon Valley, inklusive Besuchen bei Apple, Google und der Stanford Universität, gewährte uns einzigartige Einblicke in die Welt der Technologie.

In der zweiten Wochenmitte präsentierten wir stolz unseren Projektfortschritt und genossen ein aufregendes NHL-Spiel in San Jose. Die verbleibende Woche war von intensiver Programmierarbeit geprägt, die oft bis spät in die Nacht dauerte, oder sogar durchgehende nächtliche Arbeitssitzungen umfasste. Am Wochenende gönnten wir uns eine wohlverdiente Pause mit Einkaufen und der Nutzung der berühmten Cablecars in San Francisco.

Die letzte Woche unseres Praktikums war dem finalen Schliff unseres Projekts und der Vorbereitung der Abschlusspräsentation gewidmet. Der Höhepunkt kam am 20. Oktober, als unsere Gruppe das Projekt erfolgreich präsentierte und wir stolz unsere Urkunden erhielten.

Den krönenden Abschluss bildete ein feierliches Abschlussessen, bei dem wir unsere Erfolge ausgiebig feierten 🙂


Beitrag von Dario Schaffner (INFA4A) & Gian-Luca Nägeli (BMI4B)
Bearbeitung: Brigit Weiss | Blogteam Mediathek

>>> zu diesem speziellen Angebot gab es bereits einen früheren Blogbeitrag (Link)

3 Kommentare deaktiviert für Einzigartige Gelegenheit: als GIBZ-Lernende mit dem „Silicon Valley IT Talent Program“ nach San Francisco 492 16 November, 2023 AKTIV November 16, 2023

Folge uns

Verwandter Beitrag