Gesellenstück 1
  • Gesellenstück 1
  • Gesellenstück 1
  • Gesellenstück 1
  • Gesellenstück 1
  • Gesellenstück 1
  • Gesellenstück 1
  • Gesellenstück 1
Verfasst von

Gesellenstück 1

Im letzten Lehrjahr erstellen alle Lernenden im Fach Allgemeinbildung eine Abschlussarbeit – die Vertiefungsarbeit (VA). Diese wird oft mit grossem Aufwand und in hervorragender Qualität erarbeitet und dient als „Gesellenstück“ in der Allgemeinbildung. Dieses Jahr wurden die VA’s zum ersten Mal einem grösseren Publikum zugänglich gemacht. Alle Lernenden, die eine 4-jährige Berufslehre absolvieren (ausser den Informatikern) sowie die FAGE-Klassen waren mit ihren Berufsbildnern, Eltern, Freunden und natürlich Lehrpersonen zum Anlass eingeladen. Auch interessierte Lernende der „unteren“ Klassen durften reinschnuppern, um sich schon mal ein Bild zu machen, wie denn solche VA’s gestaltet und bearbeitet werden müssen. 

Der Prorektor Patrick Zeiger eröffnete mit einer kurzen Ansprache die ca. 90 Besucher und anschliessend konnten diese, je nach Interesse, der Präsentation einer Vertiefungsarbeit beiwohnen. Es standen insgesamt sechs Arbeiten mit den folgenden Themen zur Auswahl: Macht in der Pflege von Lea Niederberger, Neonatologie von Spahic Racija, Luzia Hegglin und Luzia Schuler, Schwyzer Sagenweg von Pascal Haas und Michael Steiner, Meine Erfahrungen als Kinderbuchautorin von Natalie Zurfluh, Suizid von Michelle Birrer und Petermann Nina Julia sowie Samariterverein von Patrick Maurer und Mike Müller.
Anschliessend unterhielten sich die Besucher angeregt beim Apéro – Lernortkooperation inklusive:).
Herzlichen Dank den Organisatoren aus dem ABU-Team: Esther Haas, Claudia Hegglin, Roli Frei und Rolf Müller und natürlich ein grosses Dankeschön an das Team der Mensa für den feinen Apéro!
PS: am 5. Mai 2014 werden die VA’s aller 3-jährigen Berufe (inklusive Informatiker) präsentiert …

 

0 0 1754 26 März, 2014 AKTIV März 26, 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag