Der letzte
Verfasst von

Der letzte “Blick am Abend”

Am 21. Dezember reisten wir mit den Klassen EI3a und EI3b nach Bern ins Tamedia Verlagshaus und Druckzentrum. Neben der Organisation des Verlagshauses sowie der redaktionellen Arbeit haben wir auch viel über die aktuellen Umwälzungen im Schweizerischen Zeitungsmarkt aufgrund der Digitalisierung erfahren. “Die Stimmung sei hier auch schon besser gewesen”, meinte Christine Nydegger, langjährige Redaktorin der Berner Zeitung, die uns durch die Räumlichkeiten führte.

Anschliessend wurden wir ins etwas ausserhalb gelegene Druckzentrum chauffiert. Hier wurde uns der ganze Prozess von der Anlieferung der riesigen Papierrollen (rund 30 Kilometer lang!), über die Herstellung der Druckplatten bis zur Auslieferung der Zeitungen eindrücklich erklärt. Für den “Blick am Abend” wurde an diesem Nachmittag zum letzten Mal die Druckmaschine angeworfen. Die Zeitung gibt es künftig nur noch als Online-Version. Als eine der ersten durften wir die druckfrische letzte Ausgabe in unseren Händen halten – hier das Video dazu:

Auf diesen “historischen Moment” sowie auf das vergangene Jahr haben wir dann noch auf dem Berner Weihnachtsmarkt angestossen, bevor es mit dem Zug wieder nach Hause ging.

Daniel Henggeler (Lehrperson Fachkunde) und Raphael Weiss (Lehrperson Allgemeinbildung)

Wer sich für Klassen-Führungen der Tamedia AG interessiert, hier der Link zu weiteren Informationen: Tamedia-Führungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 0 292 17 Januar, 2019 AKTIV Januar 17, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Verwandter Beitrag