Elevator Pitch am GIBZ über Liebe, Militär, Oldtimer, Wein...
  • Elevator Pitch am GIBZ über Liebe, Militär, Oldtimer, Wein…
  • Elevator Pitch am GIBZ über Liebe, Militär, Oldtimer, Wein…
  • Elevator Pitch am GIBZ über Liebe, Militär, Oldtimer, Wein…
  • Elevator Pitch am GIBZ über Liebe, Militär, Oldtimer, Wein…
Verfasst von

Elevator Pitch am GIBZ über Liebe, Militär, Oldtimer, Wein…

Bereits zum dritten Mal fand am GIBZ der Elevator Pitch statt. Kurz vor den Sportferien haben 9 Teilnehmer:innen ihre herausragende Arbeit einer ausgewählten Jury präsentiert.

Was ist der Elevator Pitch am GIBZ?
Herausragende Arbeiten des GIBZ (IdPA, VA, Projektarbeiten) werden mit diesem Wettbewerb honoriert. In den vergangenen zwei Jahren wurden am GIBZ jeweils im Mai die besten Vertiefungsarbeiten prämiert. Einmal fand der Anlass vor Ort statt, einmal sandten die Lernenden ihre Pitchs als Video an die Jury. Nach diesen Pilotdurchgängen wird der Anlass auf die ganze Schule ausgeweitet und findet neu zweimal pro Jahr statt, um mehreren Lernenden das Mitmachen zu ermöglichen

Ablauf
Die Lernenden überzeugen die Jury (bestehend aus min. drei Lehrpersonen) während 2 Minuten von ihrer Arbeit. Neben der Erklärung des Arbeitsergebnisses geht es vor allem um die Auftrittskompetenz sowie um die Fokussierung aufs Wesentliche. Die Lernenden legen dar, warum ihre Arbeit herausragend sein soll. Es sind keine Hilfsmittel (Kleidung, Gegenstände, PowerPoint Präsentationen etc.) erlaubt. Präsentationen mit Hilfsmitteln werden nicht bewertet.

Die Gewinner
Der Sieger Laurin Bassler sagt von sich selber, dass er durch seine VA die verschiedenen Aspekte der Liebe kennengelernt und in Worte gefasst habe. Dabei setzte er verschiedene Methoden ein, las Bücher, interviewte Personen, lernte zu meditieren, führte ein Experiment durch und übte sich in der Reflexion. Mit seiner abschliessenden Botschaft legte er der Jury glaubhaft dar, wie er es sich vorstellt, innerhalb von drei Jahren eine Erdbevölkerung zu kreieren, die sich bestens mit der Liebe auskennen und diese im Alltag leben würde.
Mit dem zweiten Rang prämiert wurde Luca Daniel mit „Der Weg zum Grenadier“ und der dritte Platz gehört Elia Mete mit der Arbeit „Realisierung einer eigenen Oldtimer-Abgasanlage „. Alle Teilnehmer haben ein Preisgeld gemäss Rangliste erhalten.

Wir gratulieren allen Klassierten zu ihren Leistungen!

Ich durfte Zeugin werden von ganz besonderen Momenten. Junge Menschen zeigten freiwillig grossen Einsatz, präsentierten mit erhöhtem Puls Teile aus ihren Arbeiten, für welche sie viel Zeit und Herzblut investierten.  Junge Menschen haben so viele besondere Eigenschaften und so viele tolle Ideen. Die Liebe, das Militär, Oldtimer, Wein, Navigation, eigener Podcast, Travelfilme, Glückshormone… , Jurymitglied Elevator Pitch

Übrigens: Der nächste Elevator Pitch findet am Dienstag, 16. Mai 2023 statt – nutzen auch Sie die Chance auf attraktive Preisgelder. 

 

 

Anmeldung bis zum 8. Mai 2023 via QR-Code

 

 


 

Text und Bilder: Claudia Heggli, Leiterin Talentförderung GIBZ und ABU-Lehrerin.

2 Kommentare deaktiviert für Elevator Pitch am GIBZ über Liebe, Militär, Oldtimer, Wein… 551 23 Februar, 2023 AKTIV Februar 23, 2023

Folge uns

Verwandter Beitrag